WIR HABEN GEÖFFNET - DENN SIE SIND BEI UNS IN SICHEREN HÄNDEN.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Unsere Praxen haben regulär geöffnet, da wir Ihnen eine sichere Behandlung anbieten können. Alle zahnmedizinischen Behandlungen werden unter den höchsten Sicherheitsmassnahmen gemäss des Corona / COVID-19 Schutzkonzeptes des BAG und der SSO (schweizerische Zahnärzte Gesellschaft) durchgeführt.

Um Sie und unsere Mitarbeiter zu schützen, haben wir zusätzlich die folgenden Sicherheitsmassnahmen in allen Praxen eingeführt:

ZUSÄTZLICHE SICHERHEITSMASSNAHMEN

Beim Betreten der Praxis:

  • Patienten müssen durchgängig einen Mundschutz tragen – ausser während der Behandlung.
  • Hände müssen desinfiziert werden, dafür steht am Eingang ein Desinfektionsspender bereit.
  • Bei der Anmeldung an der Rezeption wird als allererstes die Körpertemperatur mit einem Infrarotthermometer gemessen. Ist die Körpertemperatur höher als 38°, vereinbaren wir einen neuen Termin für Sie.
  • Zusätzlich muss zur Überprüfung des Gesundheitszustandes ein «Corona / COVID-19»-Gedunsheitsfragebogen ausgefüllt werden.
  • Um den Kontakt zu anderen Patienten so gering wie möglich zu halten, haben wir die Wartezeit auf maximal 15 Minuten festgelegt und nummerierte Wartepositionen mit einem Sicherheitsabstand von mindestens 1.5 Metern eingeführt.

Während der Behandlung:

  • Vor jeder Behandlung erfolgt eine 30-sekündige Mundspülung mit einer speziellen Lösung.
  • Zwischen den Behandlungen werden noch aufwendigere Desinfektions- und Lüftungsprotokolle der Behandlungszimmer befolgt.

In der Praxis:

  • Die Praxisräume und die Rezeption werden regelmässig desinfiziert. Häufig berührte Oberflächen werden stündlich desinfiziert.

GRÜNDE FÜR TERMINVERSCHIEBUNG

Die Gesundheit unsere Mitarbeiter und Patienten ist von höchster Bedeutung für uns. Daher bitten wir Sie, Ihren Termin zu verschieben wenn:

Sie ein oder mehrere der folgenden Symptome aufweisen: Fieber, Husten, Halsschmerzen, Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns, Muskelschmerzen.

Sie in den letzten zwei Wochen in Kontakt mit einer Corona / COVID-19 positiv getesteten Person waren.

Sie in Quarantäne sind oder der sich innerhalb der letzten zwei Wochen in einem Risikogebiet aufgehalten haben.

SWISS SMILE STORNIERT KEINE TERMINE WÄHREND DES ZWEITEN CORONA / COVID-19 LOCKDOWNS (JAN-FEB 2021)

Da wir uns and das Hygiene- und Schutzkonzept des SSO und des BAG halten, bleiben alle swiss smile Zahnarztpraxen in der Schweiz während des zweiten Lockdowns geöffnet.

Gerade in der aktuellen Situation ist es besonders wichtig, dass Sie sich um Ihre (Mund)gesundheit kümmern. Daher bieten wir Ihnen als Zahnarztpraxis weiterhin alle zahnmedizinischen Behandlungen an – von der professionellen Zahnreinigung über die Kontrolluntersuchung beim Zahnarzt bis hin zur Weisheitszahnentfernung und Zahnfehlstellungskorrektur (zum Beispiel mit Invisalign).

WEITERE FRAGEN?

Bitte kontaktieren Sie uns jeder Zeit unter
Mail: info@swiss-smile.com
Tel: +41 43 300 10 01